4.4.4. Begrenzung auf Verzeichnisse
Alle Anweisungen, die zwischen den folgenden Marken stehen, gelten nur für das Verzeichnis und allen Unterverzeichnissen:

<Directory "/NAME/DES/VERZEICHNISSES/ ">
...
</Directory>

Die Anweisungen lassen sich nicht schachteln.

Ein Beispiel:

<Directory /WEBSERVER/htdocs/browse>
   Options +Indexes
</Directory>

(Mit Hilfe der Anweisung Options lassen sich bestimmte Aktionen aktivieren oder deaktivieren. In diesem Beispiel wurde die automatische Erzeugung eines Verzeichnisindexes im Falle der Abwesenheit einer Indexdatei aktiviert.)

Der Name des Verzeichnisses ist auch über reguläre Ausdrücke beschreibbar:

<DirectoryMatch regex> ... </DirectoryMatch>

Je spezifischer der Pfad, desto später wird er ausgewertet und daher gewinnen die längeren Pfade über die kurzen Pfade.

Direktiven, die über eine .htaccess-Datei eingelesen werden, werden in den Kontext der globalen Konfiguration wie eine Directory-Anweisung für dieses Verzeichnis behandelt.