4.4.8. Reihenfolge
Die Auswertung der Container erfolgt in mehreren Stufen, wobei die jeweils nachfolgende die vorhergehenden Regeln und Anweisungen überschreiben kann. Die Reihenfolge ist wie folgt:

  • Directory-Container (und .htaccess-Direktiven) - kürzester Pfad zum längeren
  • DirectoryMatch-Container
  • Files- und FilesMatch-Container
  • Location-Regeln

Im Zweifelsfalls gilt die Reihenfolge des Auftretens in der Konfigurationsdatei. Die Definition virtueller Hosts folgt nach den globalen Regeln, aber in der entsprechenden Reihenfolge.

Zwei Beispiele:

Beispiel 1:
<Location />                         E    </Location>
<Files f.html>                       D    </Files>
<VirtualHost *>  
      <Directory /a/b>             B    </Directory>
</VirtualHost>
<DirectoryMatch "^.*b$">      C    </DirectoryMatch>
<Directory /a/b>                   A    </Directory>

          Auswertungsreihenfolge     A -> B -> C -> D -> E

Beispiel 2:

<Location />
Order deny,allow
Allow from all
</Location>

# Woops! This <Directory> section will have no effect
<Directory />
Order allow,deny
Allow from all
Deny from badguy.example.com
</Directory>