6.6. SSI - mod_include
Das Modul "mod_include" erlaubt es statische HTML-Seiten mit nur minimalen Aufwand zu "dynamisieren". Dazu können in die statischen HTML-Seiten definierte SGML-Tags eingebaut werden, die von einem Apache-Filter vor der Auslieferung expandiert werden. SSI sind kein Ersatz zu CGI-Programmen, sie erlauben es aber einfach bestimmte Teile einer HTML-Seite vor der Auslieferung zu ergänzen. Die Entscheidung, ob eine Seite vollkommen dynamisch aufgebaut wird oder nur über SSI-Direktiven zusammengesetzt wird, sollte man von mal zu mal entscheiden. Typische Anwendungen sind die Einbindung eines gemeinsamen "Footers" oder einer "Last-Modified"-Marke.