1.8 Referenzen (Typ&)
  • Eine Referenz ist ein zweiter Name für eine Variable
  • Eine Referenz muss immer mit der Variable initialisiert werden, auf die sie sich bezieht.Die Initialisierung kann später nicht verändert werden.
  • Syntax:

    Typ   VARIABLE;
    Typ&  REFERENZ_AUF_VARIABLE = VARIABLE;
  • Beide Bezeichner adressieren den gleichen Speicherplatz.
  • Benötigt für Call-by-Reference aufrufen von Funktionen.
  • Vorteile: Dereferenzierung und Umkopieren entfällt.
  • Auch als Funktionswert möglich.