2.2. Einzeiler
Perl kann auch mit diversen Parametern von der Kommandozeile aufgerufen werden. Die wichtigsten Parameter sind:

-e
Das Perl-Skript wird als Parameter an das Programm übergeben (statt Datei)
-p
Gehe die Datei Zeile für Zeile durch
-i[Extension]
Editiere die Dateien "in-place". Mache eine Backup-Kopie mit der Endung Extension, wenn die Extension angegeben ist.
-l[oct]
Ersetze das Zeilentrennzeichen (von \n auf den Oktal-Code)
-w
Warnungen einschalten

Eine Möglichkeit zur Anwendung:

cat DATEI | perl -pi -e ' PERLANWEISUNG;'