1.9 Dynamischer Speicher
  • Für die dynamische Speicherverwaltung stehen zwei Operatoren zur Verfügung: new und delete
  • Syntax:

             Zeiger = new TYP;
             delete Zeiger;

    oder für einen Vektor:

             Zeiger= new TYP[n];
             delete[] Zeiger
  • TYP ist ein beliebiger Variablen-Typ (auch Strukturen, Klassen, Unions, ...)
  • new liefert einen Zeiger auf den allozierten Speicherbereich zurück.
  • new initialisiert den Speicherbereich (Konstruktor)
  • bei Speichermangel liefert new einen 0-Zeiger
  • delete kann nur auf einen dynamisch allozierten Speicherbereich angewendet werden.
  • delete ruft ggf. den Destruktor einer Klasse auf.