5. Vererbung
Mit Hilfe der Vererbung (Ableitung) bieten objektorientierte Programmiersprachen die Möglichkeit, vorhandene Komponenten nicht nur zu benutzen, sondern auch zu erweitern und zu verändern ohne dabei auf den Vorteil der vorhandenen getesteten und validierten Klasse verzichten zu müssen.
Im Rahmen der Vererbung stellt sich eine Frage: Ist X ein U oder hat X ein U:
  • ist X ein U -> Vererbung
  • hat X ein U -> Klassen in Klassen
Die Antwort ist leider nicht immer eindeutig.